News


30.08.2022

Begegnungstag Insebe®

Alle weiteren Infos hier.

Ich selber werde an der Veranstaltung am 16. Oktober teilnehmen.

19.08.2022

CerAdult-Tagung

Am 5. November 2022 nehme an der Podiumsdiskussion an der CerAdult-Tagung der Vereinigung Cerebral teil..

Flyer

15.07.2022

Zusammenarbeit

Nach einem sehr guten Gespräch mit dem Verantwortlichen von insebe.ch, (Herr Erich Hasler) haben wir eine fachliche Zusammenarbeit beschlossen.

Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit.

03.07.2022

Weiterbildung

Ich durfte letzte Woche zwei Tage an einer Weiterbildung an der Paulus Akademie in Zürich zum Thema Behinderung und Sexualität teilnehmen.

Ich möchte mich herzlich bei der Vereinigung Cerebral Schweiz bedanken haben sie mir diese Weiterbildung ermöglicht.


Kursbestätigung

20.06.2022

Forum auf cerebral-love.ch

In Kürze werde ich Moderator, zusammen mit zwei anderen Selbstvertretern, vom Forum auf www.cerebral-love.ch. Ich freue mich riesig auf diese neue Aufgabe. Ich bin mir sicher ich kann noch vielen Selbstbetroffenen helfen.

13.06.2022

Rückblick

Letzte Woche durfte ich am 08. Juni, in der Fachhochschule St. Gallen und am 10.06.2022 bei Procap Innerschweiz in Luzern, mein breites Fachwissen zum Thema Behinderung und Sexualität einer den Studenten/innen und Workshop-Teilnehmern erzählen.

Ich möchte den Verantwortlichen für das in mich gesetzte Vertrauen herzlich Danken.

30.05.2022

Neues Referat

Am 08. Juni 2022 bin ich für ein Referat gebucht, dass mich sehr stolz macht. Hier für schalte ich extra einen neuen Download-Bereich auf der Seite auf.

01.12.2021

Ferien in denen es auch mal etwas knistern darf?

Ich habe diese Ferienausschreibung entdeckt. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Behinderungen die auf der erotischen Ebene mal etwas erleben wollen.

Endlich Gruppenferien, die auch mir gefallen könnten.

Möchtest Du mehr erfahren, klicke einfach auf das Bild nebendran.

09.09.2021

Aufschaltung als (Peer-) Berater

Ich bin seit kurzem als Experte in eigener Sache auf der Seite der Vereinigung Cerebral Schweiz verlinkt.

Vermittlung von Experten in eigener Sache | Vereinigung Cerebral Schweiz (vereinigung-cerebral.ch)

Die Vereinigung Cerebral Schweiz ist durch ihr Engagement innerhalb ihres Strategiethemas "selbstbestimmte Sexualität fördern und fordern" auf mich aufmerksam geworden. Als unabhängiger (Peer-)Berater darf ich bei ihnen meine Erfahrungen und Wissen einsetzen, um Menschen mit einer Behinderung einen Weg aufzuzeigen, wie sie ihre Sexualität auch leben können. Dabei werde ich vom Team der Vereinigung Cerebral Schweiz fachkompetent in meiner Tätigkeit unterstützt.

26.06.2021

Neue Kontaktmöglichkeiten

Neu bin ich nicht nur über SMS und WhatsApp erreichbar. Unter meiner neuen Nummer +41 77 425 49 56 erreichen Sie mich auch über...

  • Telegramm
  • Signal
  • Threema

Ich freue mich über jede Nachricht.

11.04.2021

Impfen gegen Covid-19

Ich habe meine erste Impfung gegen das Coronavirus bekommen.

07.05.2021

Update zu Impfung gegen Corona-Impfung.

Am 07.05.2021 habe ich meine zweite Impfung gegen das Corona-Virus bekommen.
Ich danke allen Beteiligten für das unkomplizierte Impfen.

Schutzmassnahmen:
Ich halte mich aber weiterhin an die geltenden Massnahmen und lebe sie auch in meinem Alltag. Ich bitte dies zu respektieren und freue mich weiter für die Sache unterwegs zu sein.

21.02.2021

Erfahrungsschatz weiter geben


Ich möchte meinen Erfahrungsschatz weitergeben. Bist Du eine Frau die ihre Dienstleistung auch Menschen mit einem Handicap anbieten will? Bist aber etwas unsicher was die Thematik angeht? Dann melde Dich bei mir.

info@danielwernli.ch

16.01.2021

Quellhinweis zu meinen Texten

Ich schreibe meine Texte alle eigenhändig. Sie stellen sich aus meiner jahrelangen Erfahrungen und Erlebnissen zusammen. Sie sind stehts mit Herz und Seele geschrieben. Ich kopiere keine Texte. Sollte jemand an einem Text das Copyright haben, soll er mir das Zertifikat senden und ich ändere den Text. Kann er das nicht bleibt der Text so stehen.

29.11.2020

Nach fast sieben Jahren.....

Nach sieben Jahre habe ich Mitte November 2020 ich die Zusammenarbeit mit der Homepage sexcare.ch beendet. Ich bedanke mich für die tollen Erfahrungen und Erlebnisse. Ich selber werde aber weiter für die Sache einsetzen.